Aktuelles Vereinsarbeit Friedrich Fröbel Wir über uns
Startseite Vereinsarbeit Veranstaltungen

Vereinsarbeit


Einrichtungen Fortbildung Veranstaltungen Projekte Veröffentlichungen Vorstand Bildergalerien



Veranstaltungen

4. Internationaler Fröbelkongress in Jena

Fröbelpädagogik im Kontext der Moderne - Bildung, Erziehung und soziales Handeln -

"Friedrich Fröbels Werk, eingebunden in den historischen Kontext der Aufklärungsbewegung, der Pädagogik der Philanthropen, Pestalozzis, Herbarts oder Schleiermachers, der Philosophie des Deutschen Idealismus und der Romantik, ist gleichermaßen zeitgebunden wie originell und in seiner Eigenart offenkundig auf eine spezifische Weise modern, so dass seit seiner Entstehung nicht nur im 19. und 20. Jahrhundert, sondern auch in jüngster Zeit in verschiedener Weise darauf zurückgegriffen wird, und zwar weltweit.
...
Ein besonderer Akzent im Kontext der drei vorangehenden Konferenzen der International Froebel Society soll mit der Schwerpunktthematik der politischen und sozialpädagogischen Aspekte der Fröbelschen Pädagogik gesetzt werden, z. B. mit dem heute breit diskutierten Postulat der Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und öffentlichen Erziehungseinrichtungen, einem Prinzip des Fröbelschen Konzepts vom Kindergarten. Zum ersten Mal in der Reihe der IFS-Konferenzen wird auch der Versuch gemacht, mit einer Panel-Diskussion zum Thema "Kindheit, Bildung und Armut" die Öffentlichkeit der Stadt und Region Jena in den Kongressrahmen einzubinden." (Auszug aus dem Konferenzprogramm)

Alle Abstracts der Konferenz finden Sie hier

Wer war Friedrich Fröbel ? Jena TV-Video hier



Polytechnische Erziehung